Gesichtsdampfbad für schöne und reine Haut

Gesichtsdampfbad für schöne und reine Haut

Unreine Haut und verstopfte Poren? Das muss nicht sein.

Mit einem Gesichtsdampfbad gönnst du dir zuhause eine kleine Wellness-Auszeit und hast ein effektives Hausmittel gegen verstopfte Poren, Pickel und unreine Haut.

Ein Dampfbad öffnet die Poren der Haut, wirkt je nach Zusatz antibakteriell und beugt so einer Verstopfung der Talgdrüsen vor. So kannst du dass Pickel und Mitesser effektiv bekämpfen bzw. ihrer Entstehung vorbeugen.

Der aufsteigende Dampf fördert die Durchblutung deiner Haut, öffnet die Poren und sorgt dafür, dass Schadstoffe ausgeschwitzt werden.

So funktioniert das Gesichtsdampfbad


1. Bevor du mit dem Dampfbad beginnst, solltest du dein Gesicht gründlich reinigen, es sollte völlig frei von Make-up- oder Cremerückständen sein. Besonders schnell und einfach reinigst du dich z.B. mit unserem MakeUp Radierer.
  1. Gib deine Lieblingszutaten in eine große Schüssel und übergieße sie mit ausreichend kochendem Wasser.
  2. Das lässt du jetzt erst ein paar Minuten ziehen, damit die Wirkstoffe sich entfalten und der Dampf etwas abkühlen kann. Zu heiß sollte dieser für dein Gesicht nicht sein.
  3. Jetzt legst du dir, ähnlich wie beim Inhalieren, ein Handtuch über den Kopf und beugst dich mit dem Kopf über die Schale. Schließe die Augen und genieße den warmen Dampf für ca. 10-15 Minuten.

Welche Zusätze und Kräuter kommen ins Gesichtsdampfbad?

Kamille 

Kamille ist der wohl beliebteste Zusatz, denn sie beruhigt nicht nur deine Haut, sondern desinfiziert sie und wirkt entzündungshemmend. Kamille im Dampfbad hilft also sehr gut bei Akne, unreiner Haut, und allgemein bei verstopften Poren.
Für ein Dampfbad mit Kamille kannst du entweder Esslöffel frische oder getrocknete Kräuter nehmen, ein Teebeutel tut es aber auch. 

 

Kamille und Salbei


Für die Bekämpfung von Akne ist neben der Kamille auch der Salbei gut geeignet. Dieser hat neben einer Haut beruhigenden auch ebenfalls eine entzündungshemmende Wirkung. 

 

Rosmarin


Belebend und durchblutungsfördernd ist ein Dampfbad mit getrocknetem Rosmarin. Er wirkt außerdem entzündungshemmend und antiseptisch, so können Unreinheiten schneller abheilen und ihrer Entstehung wird vorgebeugt. Dazu wird 1 Esslöffel in das Wasser gegeben.

 

Pfefferminze


Pfefferminze ist nicht nur gut bei Magenbeschwerden, sondern hat auch auf die Haut eine kühlende, sowie durchblutungsfördernde Wirkung. Außerdem hilft sie  gegen schlaffe Haut und große Poren. Hier nimmst du entweder eine Handvoll frische Blätter, einen Esslöffel getrocknete oder einen Teebeutel Pfefferminztee.

 

Ringelblume


Ringelblumen wird eine heilende Wirkung in vielerlei Hinsicht nachgesagt. Auf deine Haut wirken sie vor allem entzündungshemmend, also gut gegen Unreinheiten. Einfach 3-4 Esslöffel mit kochendem Wasser übergießen. 

 

Lavendel

Lavendel ist der perfekte Zusatz nach einem stressigen Tag. Er beruhigt nicht nur deine Haut, sondern auch dein Gemüt und hilft dir dabei gut zu schlafen. Gib einfach 2 Esslöffel der Blüten zum Wasser.

 

Gesichtsdampfbad auch bei einer Erkältung?



Wenn du erkältet bist und von Schnupfen und Husten geplagt wirst, dann wirst du ein Dampfbad ganz besonders lieben. Neben all den positiven Effekten für deine Haut, werden auch deine Schleimhäute durch den aufsteigenden Dampf gut befeuchtet. Dies hilft vor allem gegen Schnupfen und Halsschmerzen. Dem Dampfbad können unterstützend auch ätherische Öle wie Eukalyptus, Thymianöl oder Latschenkiefer zugegeben werden, um Nase und Bronchien zu befreien.

 

Fazit


Wer seine Haut regelmäßig, ca. 1-2 mal die Woche, mit einem Dampfbad verwöhnt, der kann auf einen gesunden und strahlenden Teint hoffen. Nach dem Dampfbad sind deine Poren geöffnet und deine Haut ist besonders empfänglich für die anschließende Pflege durch deine Lieblingscreme oder –gesichtsmaske.

Wenn du Dein Beauty Ritual nach dem Dampfbad abschließen willst, verwende deinen MakeUp Radierer mit kaltem Wasser, um deine Poren zu schließen.


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

NEWSLETTER ABONNIEREN!

DeutschEnglish