Über Uns

Der erste MakeUp Radierer wurde im Dezember 2016 verkauft und bereits ein halbes Jahr später in einigen Filialen der Drogerie BUDNI aufgenommen. Kurz danach folgte auch schon die Listung bei Rossmann. Seit Februar 2018 ist das Wundertuch dort deutschlandweit in jedem Markt verfügbar.
Die Idee zum Zauberlappen hatte, seinerzeit PR-Manager, Chris Cosma. Ursprünglich sollte der MakeUp Radierer gar nicht an den Markt gehen – er suchte eine Reinigungslösung für seine Mutter,
die allergisch gegen fast alle Konservierungsstoffe reagierte. Mama Cosma war begeistert und bewegte ihren Sohn dazu, das Wundertuch für alle Menschen zugänglich zu machen. Mit zwei Kollegen wurde dann das StartUp „CELINA BLUSH“ gegründet, welches zunächst in einem 11m² Dachstuhllager ansässig war.
Als Newcomer in der Beautybranche war das kleine Team umso überraschter über den schnellen Erfolg und den hohen Zuspruch zur neuen Abschminklösung. Es folgten weitere Produktvarianten und Ausführung, die sich ebenfalls schnell etablieren konnten.
Die CELINA BLUSH GmbH hat sich zum Ziel gesetzt, weitere neuartige und nachhaltige Kosmetikartikel ohne Tierleid zu produzieren. Den Dachstuhl hat das StartUp übrigens mittlerweile durch ein echtes Büro und einem 200m² Lager getauscht.
Weniger ist mehr
Der MakeUp Radierer ist die smarte Antwort auf den Clean Beauty-Trend: Reinigen, ohne die Haut zu irritieren, ohne Silikone, Parabene, Farb- und Duftstoffe – nur mit klarem Wasser und einem super sanften Tuch aus hypoallergener Mikrofaser. Selbst wasserfestes Make-up und Mascara werden spurlos beseitigt, ohne Reinigungsgel, Schaum oder Lotion und ohne zu rubbeln.