Kontaktfreier Beautyabend

Veröffentlicht von Katharina Weber am

Alleine Zuhause kann es schon mal schnell einsam und langweilig werden. Wie wäre es mit einem kontaktlosen Beautyabend? Das funktioniert ganz einfach: Lade deine Freunde virtuell ein. Wir zeigen dir, wie ihr den Abend gemeinsam, aber ohne körperlichen Kontakt, gestalten könnt.

Die Vorbereitung

First things first: Schmeiß dich in dein gemütlichstes Chill-Outfit. Bevor du auf die Couch oder ins Bett hüpfst, stell schon mal leckere Snacks bereit. Du hast gerade keine fertigen Chips da? Dann mach dir doch ganz einfach selbst welche: Schneide Kartoffeln in dünne Scheiben, würze diese nach deinem Geschmack und ab in den Backofen damit. Wenn du noch Kichererbsen dazu packst, hast du den perfekten (und wenigstens etwas gesünderen) Snack für den Abend.

So, und wo bleiben jetzt die Freunde? Auch wenn nichts so hundertprozentig den persönlichen Kontakt ersetzen kann, ist es doch trotzdem nett, die Liebsten wenigstens virtuell bei sich zu haben. Zum Glück gibt es Videocalls! Sag deinen Freunden Bescheid, wann es losgehen soll. Wahrscheinlich ist immer jemand dabei, der die Zeit etwas verpeilt oder auch zwischendurch mal von der Bildfläche verschwindet. Besonders wenn ihr euch gemeinsam einen Film oder eine Serie anschmeißen wollt, ist das ziemlich nervig, weil diese Person dann ja gar nicht auf demselben Stand ist wie der Rest, oder? Da gibt es eine einfache Lösung: Kennst du schon Netflix Party? Damit wird der Film simultan an mehrere Leute gestreamt. Stoppt einer den Stream, dann wird dieser auch bei den anderen gestoppt.

Beautymaßnahmen

Was wäre so ein Abend ohne Beauty? Wann hast du zuletzt so richtig deine Nägel gepflegt? Bringe deine Fingernägel in Form, trage etwas Öl auf die Nagelhaut auf und pflege deine Hände mit einer reichhaltigen Handcreme. Wenn du Lust hast, kannst du deine Nägel anschließend noch lackieren. Probier dafür  doch mal ein ganz neues Nageldesign aus. Dieses Jahr sind Frenchnails mal anders im Trend - nämlich mit farbigen Spitzen. Vielleicht ist das ja was für dich. 

Wenn du trockene, kaputte Haarspitzen hast, dann kannst du dich von diesen jetzt verabschieden. Nimm eine scharfe Schere und kürze deine Haare einfach mal ein paar Zentimeter oder schneide vereinzelt Spliss ab. Das ist auch, versprochen, kein Hexenwerk. Für einen völlig neuen Haarschnitt empfehlen wir aber doch etwas mehr Vorsicht. Mit der aufgefrischten Haarpracht kannst du doch direkt mal neue Frisuren  ausprobieren.

Wenn wir schon bei Experimenten sind... Wieso eigentlich nicht mal neue Makeup-Looks ausprobieren? Wie wäre es, wenn deine Freunde und du daraus ein Battle machen? Die Person mit dem besten Look darf entscheiden, welcher Film oder welche Serie später geschaut wird. Aber wer will schon mit einem Full-Face-Makeup 'nen Film gucken? Wahrscheinlich die wenigsten. Kein Problem: Mit dem MakeUp Radierer seid ihr im Handumdrehen wieder abgeschminkt.

Und natürlich der absolute Klassiker bei einem Beautyabend: Eine Gesichtsmaske. Wir haben hier eine DIY-Maske für dich, die für jeden Hauttypen funktionieren sollte. Sie spendet deiner Gesichtshaut Feuchtigkeit.

Karotten-Kokosöl-Gesichtsmaske

Für diese simple Selfmade-Gesichtsmaske brauchst du nur eine Karotte, Wasser und einen Esslöffel Kokosöl. Koche die Karotte in Wasser und stampfe sie anschließend zu einem Püree. Zu der Masse gibst du dann das Kokosöl hinzu und schon bist du fertig. Lass die Maske etwa 15 Minuten einwirken. Achtung, eine Karotte, genauer das enthaltene Carotin, färbt die Haut gerne mal ein. Deshalb musst du die Maske wieder ordentlich von deinem Gesicht runternehmen. Unser MakeUp Radierer übernimmt diesen Job gerne! Das Wundertuch ist superweich und somit sanft zu deiner Haut, reinigt sie aber porentief. Die Mikrofasern sind 20 Mal dünner als ein Haar und dringen daher tief in deine Poren ein. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, dann peele deine Haut anschließend mit der superflauschigen Seite. Die erkennst du nicht nur an den längeren Fasern, sondern zusätzlich am Logo. So schnell ist dein Gesicht dann auch schon wieder sauber! Sollte sich dein MakeUp Radierer verfärben, versuche ihn mit Gallseife zu reinigen. Aber auch Sonneneinstrahlung hilft gegen Karottenflecken. Natürlich kannst du aber auch eine ganz klassische Gurken-Quark-Maske machen. Auch die bekommst du super-easy mit dem MakeUp Radierer runter.

Film- und Serientipps

Und für welchen Film oder welche Serie soll man sich aus diesem riesigen Angebot jetzt entscheiden? Hier haben wir insgesamt 11 Film- und Serienempfehlungen für dich.

Game Night

Ein Spieleabend der besonderen Art… Spannend und lustig!

Das Leben der Anderen

Ein spannender, mitnehmender Film - Stasi und Staatsfeind?

8 Mile

Eminem in seiner Rolle als Rabbit – mit dem Traum der großen Rap-Karriere.

22. Juli

Ein Terrorist tötete am 22. Juli 2011 77 Menschen...nach einer wahren Begebenheit.

Sierra Burgess Is A Loser

Eine Teenagerin bringt sich mit einer SMS selbst in eine glimpfliche Lage...

The Green Mile

Ein wirklich mitnehmender Film aus dem Todestrakt eines Gefängnisses.

Inside The Criminal Mind

Eine spannende Dokumentarserie über die Psyche von Serienmördern, Entführern, Sektenführern und Drogenbossen.

Liebe macht blind

Kannst du dir vorstellen, einen Mann zu heiraten, ohne ihn jemals gesehen zu haben?

When They See Us

Fünf afro-amerikanische Teenager sind in den Schwächen des amerikanischen Justizsystems gefangen.

The End Of The F***ing World

Was ist, wenn du dich in die Person verliebst, die du eigentlich töten wolltest?

Derry Girls

Eine witzige Serie über nordirische Teenager in den 1990ern.

 

 

Psssst: Wenn du keine Lust mehr hast, kannst du ganz einfach offline gehen und hast wieder deine Ruhe ;)

 

Das könnte dich auch interessieren

Was ist eigentlich Clean Beauty?

Der Begriff Clean Beauty umfasst die nachhaltige Schönheitspflege mit natürlichen und nachvollziehbaren Inhaltsstoffen. Wir erklären dir, was sich genau alles hinter Clean Beauty verbirgt.

Was genau ist eigentlich Mikrofaser?

Weißt du eigentlich schon, was Mikrofasern so besonders macht? Je nach Einsatzzweck können die kleinen Fasern nämlich gravierende Unterschiede aufweisen! Sie können deiner Haut entweder helfen oder schaden. 

Gesichtsreinigung – warum weniger mehr ist

Jahrelang wurde dir eingetrichtert, dass nur eine Reinigungs-Routine mit unzähligen Produkten zu schöner Haut verhilft? Wir verraten dir, wieso das nicht stimmt und warum bei der Gesichtsreinigung weniger mehr ist.

Ältere Posts Neuere Posts


2 Kommentare

  • Hey Mark,

    super vielen Dank für den Tipp! :)

    Liebe Grüße

    dein MakeUp Radierer Team

    MakeUp Radierer am

  • Netflix Party ist eine Super Idee! Ich habe zuerst nicht verstanden wie man das genau installiert. Habe dann aber eine noch bessere Anleitung als Bento gefunden. http://lokalerblitz.de/netflix-party-anleitung/ Für alle die genau so dumm sind wie ich ;)

    Mark am


Kommentar schreiben

Bitte beachte, dass Kommentare vor Veröffentlichung erst freigeschaltet werden müssen.